DDR. Christiane Baier - Kieferorthopädie in Wien, Eduard-Klein-Gasse 11, 1130 Wien Hietzing

Chirurgie bei Erwachsenen

Wenn bei Ihnen eine sehr starke Kieferfehlstellung vorliegt, wie zum Beispiel eine ausgeprägte Rücklage des Unterkiefers, ein fliehendes Kinn oder ein extremer Vorbiss, haben Sie keine Scheu uns aufzusuchen – auch hierbei können wir Ihnen weiterhelfen.

Dann wird mit einer kieferorthopädisch – kieferchirurgischen Kombinationstherapie behandelt. Ob dann ein chirurgischer Eingriff in Betracht gezogen wird, kann erst nach einer ausführlichen Diagnostik festgestellt werden. In diesem Fall wird zunächst mit einer festsitzenden Zahnspange begonnen. Erst wenn die Zahnbögen schön ausgeformt sind, erfolgt die chirurgische Korrektur der skelettalen Fehlstellung. Danach wird die Feineinstellung der Zähne mit der festsitzenden Zahnspange vollendet.

Während der gesamten Behandlung, also auch bei der Operation, werden Brackets getragen. OB ein chirurgischer Eingriff bei Ihnen überhaupt nötig ist, wird erst nach einer ausführlichen Diagnostik festgestellt.

Wenn Sie dieses Thema interessiert, vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch mit uns.

Zurück
DDr. Christiane Baier, Kieferorthopädie und Zahnregulierung in 1130 Wien/Hietzing