DDR. Christiane Baier Kieferorthopädie

Die Gratis-Zahnspange

Liebe Patienten, liebe Eltern!

Seit 1. Juli 2015 übernimmt die Krankenkasse bei Kindern und Jugendlichen mit schweren Zahn-und Kieferfehlstellungen die Kosten für die Zahnspange, sofern bestimmte Voraussetzungen gegeben sind.

 

  • Es muss eine sehr schwerwiegenden Fehlstellung vorliegen (IOTN 4 und 5, International orthodontic treatment need),
  • es muss mit der Behandlung spätestens im 18. Lebensjahr begonnen werden und
  • es dürfen nur metallfarbene Brackets verwendet werden.

 

Wenn ihr Kind lieber eine ästhetische Zahnspange mit weißen Brackets trägt, oder eine Behandlung mit durchsichtigen Schienen (Invisalign) in Frage kommt oder nur eine IOTN – Klasse 1-3 vorliegt, wird die Zuzahlung durch die Krankenkasse wahrscheinlich wie bisher erfolgen.

Bitte zögern sie nicht, einen unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren, zu dem wir feststellen können, ob ihr Kind die Kriterien für die Gratiszahnspange erfüllt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auszeichnung der kinderfreundlichsten Betriebe – wir sind dabei!

Wieder einmal wurden die Auszeichnung für die kinderfreundlichsten Betriebe im 13. Bezirk vergeben. Die kleinen Patienten liegen uns ja besonders am Herzen und so sind wir besonders stolz, dass wir diesen Preis für uns gewinnen konnten.

  • Baier 1a
  • Baier 1
  • Baier 2